• <td id="pq5x9"><noscript id="pq5x9"></noscript></td>

    <pre id="pq5x9"><del id="pq5x9"><menu id="pq5x9"></menu></del></pre>
    <p id="pq5x9"></p>
    <tr id="pq5x9"></tr>
  • <track id="pq5x9"><strike id="pq5x9"><tt id="pq5x9"></tt></strike></track>

      Thema:

      Influencer Dilong berichtet über Kultur der Deng und Br?uche des Kreises Zayü

      Datum: 11.07.2022, 09:42 Quelle: China Tibet Online

      Die Deng, allgemein bekannt als ?Dengba“, sind eine ethnische Gruppe, die an der Grenze im chinesischen Tibet lebt und eine kleine Bev?lkerung hat. Dilong wurde in den 1990er Jahren geboren, und seine ID im Internet ist ?Deng Apu in Tibet“. Er lebt im Deng-Dorf Shaqiong in der Gemeinde Xia Chayu im Kreis Zayü im tibetischen Nyingchi.

      Die Gemeinde Xia Chayu ist eine der wenigen subtropischen Regionen in Tibet. Die hoch aufragenden Schneeberge, die Schluchten sowie die üppigen Prim?rw?lder und die besonderen ethnischen Br?uche sind Dilongs stetige Inspirationsquelle.

      Seit 2017 führt er die Kultur von Deng und die Br?uche des Kreises Zayü ein, indem er kurze Videos produziert und durch Live-übertragung Waren verkauft, um die berühmten einheimischen Erzeugnisse zu f?rdern. Derzeit hat Dilong mehr als 2 Millionen Followers auf verschiedenen Kurzvideoplattformen. Die zunehmende Anzahl von Followers hat dazu geführt, dass lokale wilde Gastrodia elata, Lackporlinge, Morcheln und andere Sch?tze, die in den Bergen wachsen, auf einen breiteren Markt au?erhalb der Berge gebracht werden.

      (Redakteur: Daniel Yang)

      MeistgelesenMehr>>

      Geschichte TibetsMehr>>

      321.png 321.jpg
      12345
      日本一区二区三区视频

    1. <td id="pq5x9"><noscript id="pq5x9"></noscript></td>

      <pre id="pq5x9"><del id="pq5x9"><menu id="pq5x9"></menu></del></pre>
      <p id="pq5x9"></p>
      <tr id="pq5x9"></tr>
    2. <track id="pq5x9"><strike id="pq5x9"><tt id="pq5x9"></tt></strike></track>