• <td id="pq5x9"><noscript id="pq5x9"></noscript></td>

    <pre id="pq5x9"><del id="pq5x9"><menu id="pq5x9"></menu></del></pre>
    <p id="pq5x9"></p>
    <tr id="pq5x9"></tr>
  • <track id="pq5x9"><strike id="pq5x9"><tt id="pq5x9"></tt></strike></track>

      Thema:

      W?lder und Felder am Nordufer des Flusses Yarlung Zangbo

      Datum: 29.07.2022, 09:13 Quelle: China Tibet Online

      In den vergangenen Jahren hat der Kreis Namling in der Stadt Shigatse gründliche Aufforstungsprojekte durchgeführt und sich auf den Bau der ?kologischen Vorbildzone Namling am Nordufer des Flusses Yarlung Zangbo konzentriert. Insgesamt wurden 240 Millionen Yuan in das Projekt investiert, eine Fl?che von 2400 Hektar aufgeforstet und fast 2,9 Millionen verschiedene S?mlinge mit einer Erfolgsrate von 95 Prozent in der Vorbildzone gepflanzt. Mittlerweile hat sich ein Muster von W?ldern, Feldern, Stra?ennetzen und Kan?len herangebildet.

      (Redakteur: Daniel Yang)

      MeistgelesenMehr>>

      Geschichte TibetsMehr>>

      321.jpg 123.jpg 123.jpg
      12345
      日本一区二区三区视频

    1. <td id="pq5x9"><noscript id="pq5x9"></noscript></td>

      <pre id="pq5x9"><del id="pq5x9"><menu id="pq5x9"></menu></del></pre>
      <p id="pq5x9"></p>
      <tr id="pq5x9"></tr>
    2. <track id="pq5x9"><strike id="pq5x9"><tt id="pq5x9"></tt></strike></track>